SPD Koblenz Arenberg-Immendorf


Gemeinsam den Doppelstadtteil gestalten

  • 1
  • 2

Anne Bernsen - Zeit für einen Neuanfang

Ich bitte Sie herzlich um Ihre Stimme. Wählen Sie erstmals eine Frau zur Ortsvorsteherin von Arenberg-Immendorf und geben Sie unserem liebenswerten Stadtteil ein junges, modernes Gesicht.

Ute Wierschem - für uns wieder in den Stadtrat

Ich bitte Sie herzlich um Ihre drei Stimmen, damit ich für Sie und Arenberg-Immendorf auch weiterhin eine starke Stimme im Stadtrat sein kann.

Noch viel zu tun im Immendorfer Wald

Aktuell

„In Arenberg-Immendorf liegt das Geld nicht auf der Straße, sondern im Wald“, sagt Ute Wierschem, SPD-Stadträtin des Höhenstadtteils und verweist auf die nach einem Sturm umgestürzten Nadelbäume, die dort seit fast einem Jahr liegen. Dasselbe gilt für die umgestürzten Bäume in unmittelbar Nähe zu der Arenberger Grillhütte. Das städtische Forstamt, zuständig auch für die rechtsrheinischen Flächen, lässt hier Einnahmen für die Stadt scheinbar links liegen. Die, im Zuge der Rodungsarbeiten im vergangenen Winter, zerstörte Bank, wurde zwischenzeitlich ersetzt. Auch der Zuweg zur Grillhütte Arenberg wurde wieder instandgesetzt. „Hierfür gilt mein Dank insbesondere unserem Revierförster Maternus Dötsch.“, so Ute Wierschem.