SPD Koblenz Arenberg-Immendorf


Gemeinsam den Doppelstadtteil gestalten

  • 1
  • 2

Anne Bernsen - Zeit für einen Neuanfang

Ich bitte Sie herzlich um Ihre Stimme. Wählen Sie erstmals eine Frau zur Ortsvorsteherin von Arenberg-Immendorf und geben Sie unserem liebenswerten Stadtteil ein junges, modernes Gesicht.

Ute Wierschem - für uns wieder in den Stadtrat

Ich bitte Sie herzlich um Ihre drei Stimmen, damit ich für Sie und Arenberg-Immendorf auch weiterhin eine starke Stimme im Stadtrat sein kann.

Ortsbeiratssitzung am 08.10.2018 WSG Stollen Fachbach

Pressemitteilung

Heute Abend fand eine kurzfristig angesetzte gemeinsame Sitzung der Ortsbeiräte aus Arenberg/Immendorf und Arzheim statt. Einziger Tagesordnungspunkt war das geplante Wasserschutzgebiet Stollen Fachbach, zu dem nur noch bis zum 10.10.18 Widersprüche und Einwendungen eingereicht werden können. Der Arzheimer Ortsvorsteher Josef Krämer erläuterte sachlich und gut vorbereitet die wesentlichen Punkte. Wir haben angeregt, und wurden dabei von der FWG, vertreten durch Anne Plato unterstützt, dass in der Stellungnahme der Stadtverwaltung Koblenz deutlich formuliert wird, dass die Bevölkerung von Arenberg, die in dem geplanten Bereich Eigentum hat, nicht benachteiligt werden darf. Die Randbereiche des geplanten Wasserschutzgebietes, die angeblichen geologischen Verfaltungen folgen sollen, müssen nach unserer Auffassung nach nicht die Randbebauung des Stadtteils umfassen. "Hier soll vielmehr eine Abwägung zugunsten der Arenberger Bürgerinnen und Bürger erfolgen.", erläutert unsere Stadträtin Ute Wierschem die Forderung an die Bauverwaltung, die die Stellungnahme vorbereitet und ergänzt, "Es kann nicht nur darum gehen, potentielle neue Baugebiete zu sichern. Wir müssen uns auch für die Bürgerinnen und Bürger einsetzen, die schon jetzt in unserem Stadtteil gut und gerne leben."